Sicherheitsstammtisch 2017 im Bezirk Waidhofen / Thaya

Sicherheitsstammtisch 2017 am TÜPL Allentsteig.

Am Mittwoch dem 07.11.2017 um 17:00 Uhr fand über Einladung der Bezirkshauptmannschaft Waidhofen an der Thaya der Sicherheitsstammtisch 2017 des Bezirks Waidhofen/Thaya statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung diesmal vom Kommando des TÜPL Allentsteig. Der Einladung von Bezirkshauptmann Mag. Günter Stöger folgten Vertreter von Österr. Bundesheer, Österr. Rotes Kreuz, Feuerwehr, Polizei, Straßenmeisterei, ÖRHB Staffel Heidenreichstein, Nö. Zivilschutzverband Amateurfunkclub Heidenreichstein. Der AFCH war vertreten durch: Rainer – OE3RGB, Vorsitzender, Maria, OE3MFC – Schriftführer, Helmut – OE3BHQ, stv. Vorsitzender Peter – OE3MQP, Franz – OE3FPA, Notfunkreferent

Nach der Begrüßung durch BH. Mag. Günter Stöger und dem TÜPL Kommandanten folgte ein interessanter Vortrag über den TÜPL Allentsteig durch den Kommandanten Stellvertreter der Auskunft über die Strukturierung und die Nutzung des Übungsplatzes von militärischen Übungen über Forst und Landwirtschaft bis hin zu Trainingsgelände für Katastrophenfälle wie Erdbeben usw. gab. Zu diesem Zweck wurde ein Trümmerfeld aufgebaut in dem Such-  und Bergeübungen auch mit Suchhunden geübt werden. Diese Anlage wird häufig von den Rettungshundestaffeln von Rotes Kreuz und Österr. Rettungshundebrigade genutzt.

Nach dem Vortrag stand eine Besichtigung von Geräten zur Kampfmittelortung-Beseitigung auf dem Programm. Auch der neue Fitnessraum mit den modernsten Trainingsgeräten konnte besichtigt werden. Nach der Besichtigung berichteten die einzelnen Organisationen über ihre Aktivitäten im abgelaufenen Jahr sowie über ihre Vorhaben im nächsten Jahr.

Vy 73 de Franz, OE3FPA

 

 

 

73 de Franz ***OE3FRU***