Category Archives: ADL 339

Corona News / Infos

Werte Funkfreunde!
Das Coronavirus stellt uns alle vor eine Herausforderung wie wir sie noch nicht erlebt haben. Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, die für jeden Einzelnen eine Veränderung seines Alltags und seines Lebenstils bedeutet. Auch unsere letzten Klubabende in der Waldschenke Schreiber sind leider aus bekannten Gründen ausgefallen. Aber nun gibt es Licht am Ende des Tunnels! Unser nächster Klubabend am Freitag dem 19. Juni 2020 findet wieder am gewohnten Ort statt, diesmal mit Spareribs Essen wie geplant. Nur bitte diesmal um unbedingte Voranmeldung bis 1. Juni 2020 (rainer.gangl@aon.at) sonst ist leider eine Teilnahme nicht möglich.

Das Coronavirus stellt unser Clubleben auf den Kopf und verfrachtet den geselligen Alltag in die eigenen vier Wände. Doch auch dort gibt es jede Menge zu tun, um die Zeit sinnvoll zu nutzen.
So gibt es eine tägliche UKW-Runde am Nebelsteinrelais 145,637.5 Mhz (R1x) ab 19:40 Ortszeit unter unserem Klubrufzeichen OE3XHA, und der Rundenleitung von OE3RGB – Rainer. Diese findet schon täglich seit Beginn der Corona Krise statt, und wurde so eine feste Einrichtung. In dieser oder ähnlicher Form möchten wir dies beibehalten. Auf rege Teilnahme würde ich mich freuen!
Das für den 7.- 9. August 2020 geplante 4. Internationale WWFF & COTA -OE Treffen in Drosendorf wurde auch abgesagt. Die reservierten Zimmer sind schon storniert.
Gemeinsam werden wir auch diese schwierige Situation meistern. Gesund bleiben.

Vy 73, 55 de Rainer OE3RGB

Das DCI-Meeting 2020

Das DCI-Meeting 2020 findet vom 18. September 2020 abends bis 21. September 2020 morgens statt.

QTH: Roccaforte die Mondovi
Provinz Cuneo

Weitere Info bei OE3RGB Rainer

 

 

 

AOEE 2019

Im AOEE 80/40m Kontest vom 1.Mai 2019 erreichte das Team vom Amateurfunkclub Heidenreichstein mit der Klubstation OE3XHA, in der Klasse SSB LOW POWER den vorläufigen 10. Platz mit 287 QSO, 30709 Punkten von 147 Teilnehmer.

Vy 73,55 der Rainer OE3RGB

SONDERRUFZEICHEN – OE 50 RGB – Rainer

Am 1. April 1970, habe ich vor der Fernmeldebehörde (Österreichische Post- und Telegraphendirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien als Fernmeldebehörde I. Instanz) die vorgesehene Prüfung über die Errichtung und den Betrieb von Amateurfunkstellen mit Nachweis der Kenntnisse der Morsetelegraphie im Tempo von 60 Zeichen pro Minute mit Erfolg abgelegt.

Nun jährt sich dieses Ereignis heuer zum 50. Mal. Unter Verwendung des angesuchten Sonderrufzeichens „OE 50 RGB“ begehe ich dieses Jubiläum in der Zeit vom 1. April 2020 bis zum 30. April 2020. Alle Verbindungen werden mit Sonder – QSL – Karte bestätigt.

Vy 73, 55 de Rainer OE3RGB