SONDERRUFZEICHEN – OE 50 RGB – Rainer

Am 1. April 1970, habe ich vor der Fernmeldebehörde (Österreichische Post- und Telegraphendirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien als Fernmeldebehörde I. Instanz) die vorgesehene Prüfung über die Errichtung und den Betrieb von Amateurfunkstellen mit Nachweis der Kenntnisse der Morsetelegraphie im Tempo von 60 Zeichen pro Minute mit Erfolg abgelegt.

Nun jährt sich dieses Ereignis heuer zum 50. Mal. Unter Verwendung des angesuchten Sonderrufzeichens „OE 50 RGB“ begehe ich dieses Jubiläum in der Zeit vom 1. April 2020 bis zum 30. April 2020. Alle Verbindungen werden mit Sonder – QSL – Karte bestätigt.

Vy 73, 55 de Rainer OE3RGB