OEFF-HUNTER AWARDS

HUNTER AWARDS
OE FLORA & FAUNA – OEFF
(Worked OE Flora & Fauna)

Der Amateurfunkclub Heidenreichstein (AFCH) gibt dieses auch vom ÖVSV anerkannte Diplom an lizenzierte Funkamateure und an SWLs für Verbindungen nach dem 1. Januar 2009 heraus. Dafür sind folgende Bedingungen zu erfüllen: Der Antragsteller muss alle Verbindungen vom gleichen DXCC-Gebiet getätigt haben, Standortwechsel (/am, /p, /mm, /m) erlaubt, keine Band- oder Betriebsartenbeschränkung. Es werden Verbindungen mit Stationen in verschiedenen Nationalparks und Reservaten
 (OEFF) in Österreich lt. Liste benötigt. Die OEFF-Referenz entspricht der Referenz des WWFF und muss auf der QSL-Karte aufgedruckt sein. Das Diplom wird in vier Klassen ausgegeben.

  • Bronze für 5  OE FF Gebiete
  • Silber für    10  OE FF Gebiete
  • Gold für   20   OE FF Gebiete
  • Platin für    44 OE FF Gebiete

Stationen, die einen Nationalpark oder ein Reservat aktivieren, müssen sich innerhalb seiner Grenzen befinden. Dabei wird vorausgesetzt, dass Sie sich sowohl den Bestimmungen des Nationalparks bzw. Reservates entsprechend verhalten als auch Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt gegenüber Flora und Fauna an den Tag legen. Das Diplom kann online auf http://logsearch.wwff.co/index.php beantragt werden und wird durch den Diplom Manager OE3GJS – Josef geprüft und per Email als PDF File zum selber ausdrucken verschickt.

Vy 73,55, 44 OE3RGB – Rainer,  OEFF – Coordinator  &  OE3GJS – Josef,  OEFF – Award Manager