SONDERRUFZEICHEN – OE 50 RGB – Rainer

Am 1. April 1970, habe ich vor der Fernmeldebehörde (Österreichische Post- und Telegraphendirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland in Wien als Fernmeldebehörde I. Instanz) die vorgesehene Prüfung über die Errichtung und den Betrieb von Amateurfunkstellen mit Nachweis der Kenntnisse der Morsetelegraphie im Tempo von 60 Zeichen pro Minute mit Erfolg abgelegt. Nun jährt sich dieses Ereignis heuer zum 50. Mal. Unter Verwendung des angesuchten Sonderrufzeichens „OE 50 RGB“ begehe ich dieses Jubiläum in der Zeit vom 1. April 2020 bis zum 30. April 2020. Alle Verbindungen werden mit Sonder –…

Read More

Erster Clubabend im Jahr 2020

Am Freitag, dem 24.01.2020, fand der erste Clubabend im Jahr 2020 in der Waldschenke Schreiber statt. Obmann OE3RGB – Rainer informierte die Mitglieder über diverse Vorhaben/Veranstaltungen in diesem Jahr. Der Bezirksleiter OE3BHQ – Helmut berichtete über die Bezirksleiterkonferenz im Dachverband in Vösendorf und überbrachte die erfreuliche Nachricht, dass OE3RGB – Rainer einer der neuen Notfunkreferenten im LV3 ist. Alles in allem war es ein gelungener erster Clubabend im neuen Jahr und wir freuen uns auf weitere tolle Clubabende. > Fotos <

Read More

EUROPATAG der SCHULSTATIONEN 5. Mai 2020

Der Europatag der Schulstationen findet am Dienstag 5. Mai 2020 statt, es bietet sich eine gute Gelegenheit, mit der Klubstation an eine Schule zu gehen und den Amateurfunk den Schülern und Lehrern vorzustellen. Der Amateurfunkclub Heidenreichstein (AFCH) wird mit den Schülern der MS – Heidenreichstein unter dem Klubrufzeichen OE3XHA teilnehmen. Diese Aktivität soll dazu beitragen, dass interessierte Kinder und junge Leute Spaß am Amateurfunk finden, indem sie am weltweiten Funkbetrieb der Funkamateure teilnehmen. Vy 73,55,44,11 de OE3RGB – Rainer und das Team vom AFCH Info auf der ÖVSV Website

Read More

Blackout: Wie gut sind Einsatzkräfte vorbereitet?

Es ist ein Dienstagmorgen, 7.10 Uhr: Es ist finster in der Wohnung, das Licht funktioniert nicht, es kommt kein Wasser aus der Leitung, und Heizung und Telefon funktionieren auch nicht: Der Strom ist weg. Dieses Szenario stand im Mittelpunkt des Sicherheitsstammtisches in der Bezirkshauptmannschaft Waidhofen am Mittwochabend. Wenn der Strom großflächig und für mehr als 12 Stunden ausfällt, spricht man von einem Blackout. Franz Zehetgruber vom Zivilschutzverband schilderte anschaulich, was alles ohne Strom nicht funktioniert, und vor welchen Herausforderungen die Einsatzorganisationen dann stehen. Das beginnt bei nicht funktionierenden Telefonen, und…

Read More